Montag, 5. Januar 2015

Rolli-Wanderweg Rund um die Haverbeeke


Auf meinen vielen Heidewanderungen habe ich die wunderbare Landschaft immer aus einer typischen gesunden Wanderperspektive bewundert. Die Wege waren manchmal schmal, sandig, mit Wurzeln durchzogen, aber schön zu wandern. Selten kam mir in den Sinn, dass das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide auch für den Rollstuhlfahrer zu bewandern werden könnte, da die meisten Wanderwege in der Heide nicht barriefrei sind.
Einstieg beim Gasthaus Menke



Nun habe ich gelesen, dass es in Lüneburg auch bei Niederhaverbeck schon seit 1998 zwei Wanderwege für Rollstuhlfahrer gibt und diese somit barrierefrei sind. Der erste Rundwanderweg ist 3,5 km und der zweite Alternativweg ist 1,5 km lang. Hier kommt der Rolli-Wanderer in den Heidegenuß und der Weg führt durch eine Heidelandschaft und an Wiesen vorbei. Die Strecke wurde vor kurzem grundsaniert.

Auf der Internetseit des Verein Naturschutzpark findet man dazu eine Karte und eine weitere Wegbeschreibung. 

Karte und Wegbeschreibung auf:

 http://www.verein-naturschutzpark.de/downloads/Rollstuhlwanderweg.pdf

Auch wenn die Strecke relativ kurz ist, bietet die Landschaft dem Rolli-Wanderweg ein eindrucksvolles Naturschauspiel, was man genießen und den Alltagsstress vergessen kann.

Auf meiner Suche nach weiteren, auch mir bekannten, Wanderwegen für Rollstuhlfahrer bin ich auf die Seite


Tourismusverband Sächsische Schweiz

gestoßen auf der viele interessante Rolli-Wanderrouten vorgestellt werden. Die sächsische Schweiz bietet hier verschiedene RolliWandertouren unterschiedlicher Länge an und viele Tipps.




Die Landschaft begeistert. Die Sächsischen Schweiz im Elbsandsteingebirge bietet auch Rolli-Wanderer faszinierendste Wanderwege Deutschlands an. Schon Mitte des 18. Jahrhunderts wurde von dem wild-romantischen Landschaften, mit tiefen Felsschluchten, märchenhafte Felsgebilde und einzigartigen Aussichten berichtet. 


   

Ich werde in Zukunkt auch ein Augenmerk auf barriefreie Wanderwege nehmen und Hinweise in meinen Wandertipps aufnehmen und auch über Rolli-Wanderwege berichten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten